Thai-Suppe mit Kokos und Zitronengras

Bestes Gemüse wie Bambussprossen, Holunderpilze und Bohnenkeimlinge ergeben eine ganz typische Thai-Suppe, die mit Zitronengras, etwas Chili und Limettenblättern abgerundet wird.

Image
Image


Zutaten

Gemüsebrühe (Wasser, Sellerie, Karotten, Lauch, Zwiebeln, Meersalz, Petersilienwurzel) 68%, Thaigemüse (Zwiebeln, Bamboo, Karotten, Lauch, Holunderpilze, Bohnenkeimlinge, Paprika) 20%, Kokosmilch 8%, Maisstärke, Fischsauce (Sardellen, Salz, Zucker), Zitronengras 0,4%, Chili, Koriander, Ingwer, Limettenblätter, Zucker, Meersalz


Durchschnittliche Nährwerte pro 100 ml:

Energie 76 kJ / 18 kcal
Fett 0,2 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
Kohlenhydrate 3,0 g
davon Zucker 1,2 g
Eiweiß 0,6 g
Salz 0,3 g


Füllmenge

450 ml


Gekennzeichnete Allergene

Sellerie